Personalmanager werden

Ein Personalmanager kann ein umfangreiches Aufgabengebiet haben. Kernaufgaben sind in der Regel Recruiting und Personalentwicklung. Weitere Bezeichnungen für Personalmanager sind HR Manager, HR Spezialist oder Human Resource Manager. In diesem Artikel möchten wir näher darauf eingehen, wie man Personalmanger werden kann, welchen Aufhaben man als Personalmanger nachgeht und wie hoch der mögliche Verdienst ist.

Wie wird man Personalmanager?

Um Personalmanager zu werden gibt es kein vorgegebenes Studium oder eine festgelegte Ausbildung. Dadurch haben auch Quereinsteiger gute Chancen als Personalmanager zu arbeiten. Häufig haben Personalmanager ein Studium in BWL, Sozialwissenschaften, Jura oder Psychologie abgeschlossen.

Im Rahmen des Bachelor-Studiums können entsprechende Zusatzqualifikationen im Bereich Human Ressource Management hilfreich sein oder ein Master mit Spezialisierung im Bereich Personalwesen.

Einige Hochschulen wie die Hochschule Heilbronn oder das Management Center Innsbruck bieten auch ein Zusatzstudium im Personalbereich an, dass den Jobeinstieg im Personalmanagment erleichtern kann.

Neben den theoretischen Ausbildungsinhalten sind auch praktische Arbeitserfahrungen wichtiger Bestandteil um einen schnellen Berufseinstieg im Personalmanagment. Dadurch lernt man allgemeine Personalmanagement-Aufgaben und auch den Umgang mit digitalen Programmen wie zum Beispiel der beliebten und verbreiteten HR Software von Haufe besser kennen.

Welche Aufgaben hat ein Personalmanager?

Grundsätzlich kann man im Personalmanagment zwischen den Bereichen Personalführung und Personalverwaltung unterscheiden.

Im Bereich Personalführung sind die folgenden Aufgaben häufig zu finden:

  • Mitarbeiterbetreuung
  • Personalentwicklung
  • Weiterbildung
  • Neueinstellungen
  • Positionsänderungen

In der Personalverwaltung eines Unternehmens haben Personalmanager häufig folgende Aufgaben:

  • Schaltung von Stellenausschreibungen
  • Besuch von Jobevents oder Messen
  • Personalplanung
  • Lohnabrechnungen
  • Betreuung von Bewerbern und Neueinsteigern

Wieviel verdient ein Personalmanager?

Personalmanager verdienen zwischen 37.000 und 60.000 Euro pro Jahr, dabei kommt es natürlich auf die Berufserfahrung, die Unternehmensgröße und die Branche an. Personalleiter mit Personalverantwortung können durchaus auch über 100.000 Euro im Jahr verdienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.