Lagerist werden

Als Lagerist arbeitet man im Lager oder der Logistik von einem Unternehmen. In diesem Beitrag erfähst du mehr über das Berufsbild des Lageristen.

Insbesondere welche Aufgaben ein Lagerist im Arbeitsalltag zu bewältigen hat und welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen für die Arbeit als Lagerist wichtig sind.

Aufgaben als Lagerist

In den Aufgabenbereich von einem Lageristen können viele verschiedene Aufgaben in einem Unternehmen fallen. Kernaufgaben sind in der Regel die Erfassung von Warenein- und Ausgängen in einem Lagerhaltungssystem, sowie die Ein- und Auslagerung von Waren.

Neben dem Ein- und Ausräumen von Lagerregalen kann auch das ordnungsgemäße Verpacken von Waren für den Versand zu den Aufgaben eines Lageristen zählen.

Insgesamt fallen die folgenden Aufgaben häufig in den Tätigkeitsbereich eines Lageristen:

  • Entgegennahmen von eingehende Ware
  • Einlagerung der Ware im Lager
  • Dokumentation der Wareneinlagerung
  • Vorbereitung des Versands von ausgehender Ware
  • Inventur des Warenbestands im Lager

Als Lagerist ist es wichtig einen reibungslosen Ein- und Ausgang der Ware sicherzustellen. Dabei muss die Qualität der Lagerware erhalten werden.

Fachliche und persönliche Voraussetzungen für die Arbeit als Lagerist

Als Lagerist hat man durchaus wichtige Verantwortungsbereiche innerhalb des Unternehmens, deshalb sollte man ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstein haben. Außerdem kann die Arbeit körperlich Anstrengend sein, verschiedene Fachkenntnisse erfodern und auch soziale Kompetenzen notwendig machen.

Wer nicht nur als Aushilfe im Lager arbeiten möchte, sollte fachliche Kenntnisse als Lagerist vorweisen können. Eine Ausbildung als Lagerist schafft die beste Voraussetzung um Kenntnisse im Bereich Warenwirtschaft, Logistik und Qualitätssicherung aufzubauen.

Persönliche Voraussetzungen für die Arbeit als Lagerist sind Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Organistionsfähigkeit.

Verdienstmöglichkeiten als Lagerist

Die Verdienstmöglichkeiten von einem Lageristen hängen stark von der Erfahrung, Verantwortungsbereichen und Kenntnissen ab. Im Durchschnitt verdienen Lageristen pro Monat 1.870€ brutto, also etwa 23.100€ brutto pro Jahr. (Quelle: https://de.jobted.com/gehalt/lagerist)

Berufsanfänger und Aushilfen verdienen als ungelernte Lagerarbeiter / Aushilfen deutlich weniger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.